High Society

Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) hat es nicht leicht im Leben: Als Luxus-Girl aufgewachsen, erfährt sie mit 25 Jahren, dass sie als Baby vertauscht wurde und ihre leibliche Mutter in Wirklichkeit eine mittellose Kassiererin und Aktivistin ist. Ein harter Brocken, den es nun zu schlucken gilt: Die neue Schwester zieht sogleich bei ihrer sonst so unterkühlten Mutter (Iris Berben) und ihrem Bruder Albrecht (Jannik Schümann) in die Villa ein und versetzt diese in Freudentaumel, wohingegen Anabel wiederum bei ihrer Erzeugerin Unterschlupf im Plattenbau sucht und sich als normale Person mit einem Job durchzuschlagen versucht

Kinostart: 14.09.2017

Genre: Komödie

Deutschland 2017

Länge: 101 Min.

Regie: Anika Decker

Darsteller: Katja Riemann, Iris Berben, Emilia Schüle

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinem unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche

Trailer des Tages