Sous La Peau

Robin Harsch begleitet drei in der Westschweiz lebende junge Transgender-Personen durch die ersten zwei Jahre ihrer durch Hormoneinnahme und Operationen eingeleiteten, körperlichen Veränderung. Er fokussiert dabei nicht nur auf seine ProtagonistInnen, sondern bezieht ausgehend von der Frage, wie er als Vater auf eine allfällige Geschlechtsumwandlung seines Sohnes reagieren würde deren soziales Umfeld, Eltern, FreundInnen, SchulkameradInnen, LehrerInnen, in seine Recherche mit ein

Kinostart: 25.06.2020

Genre: Dokumentarfilm

Schweiz 2019

Länge: 85 Min.

Regie: Robin Harsch

Im Kino

Dieser Film läuft zur Zeit in keinem unserer Kinos

Kino suchen

Filme am...

Diese Woche
Nächste Woche