Klassik Sonntag 11.11.2018 - Kultur- und Kongresshaus, Aarau

2. Abo-Konzert «Views of Scotland»

Penderecki: Serenada per archi und Adagio, Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. Vlle:1; Mendelssohn: Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 56 «Schottische», argovia philharmonic; Krzysztof Penderecki Leitung; Gábor Boldoczki Trompete

Enfant terrible, Avantgardist oder doch neuromantischer Klassikkomponist? Damit meinen wir nicht etwa Richard Strauss, sondern einen der bekanntesten zeitgenössischen Tonschöpfer: Krzysztof Penderecki. Der polnische Komponist wird persönlich das 2. Abo-Konzert dirigieren. Seine «Serenada per archi» und das Adagio aus der 3. Symphonie eröffnen den Konzertabend.

Im Kontrast dazu steht Joseph Haydns erstes für Klappentrompete komponiertes Konzert, in dem die technischen Neuerungen mit klaren Trillern und Chromatik wahrlich zelebriert werden. Interpretiert wird es vom ungarischen Ausnahmetrompeter Gábor Boldoczki. Weniger glanzvoll, sondern zutiefst tragisch ist Schillers Drama der hingerichteten Maria Stuart, welches Mendelssohn während einer Schottlandreise zu seiner 3. Symphonie inspirierte

Hinweis zur Veranstaltung

Vorverkauf: Im Symphoniekonzert-Abo erhältlich. Einzelkartenvorverkauf: 2. Oktober 2018

Wann

11.11.2018, 17:00 Uhr

Weitere Termine

Wo

Kultur- und Kongresshaus, Aarau

Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresshaus

Schlossplatz 9

5000 Aarau

Homepage

E-Mail senden

Veranstaltung erfassen

jetzt erfassen